it en en ru
Close

VERKAUFSBEDINGUNGEN

ART. 1 PARTEIEN

Lieferant: Dhea Mather© P.IVA/C.F. 01121090953 Via G.Deledda n°29 09086 SAMUGHEO (OR)

Kunde: die Person, die durch die bei der Registrierung und Annahme der vorliegenden allgemeinen Bedingungen eingegebenen Daten identifiziert wird (im Folgenden Kunde genannt).

ART. 2 GEGENSTAND DER DIENSTLEISTUNG

Durch den E-Commerce-Service stellt der Anbieter dem Kunden ein virtuelles Geschäft zur Verfügung, in dem es möglich ist, die vom Anbieter vertriebenen Kosmetikprodukte anzusehen und zu kaufen. Der Kunde kann den elektronischen Katalog und die Angebote des Anbieters einsehen und beim Anbieter gemäß diesen Verkaufsbedingungen einkaufen.

ART. 3 ANNAHME DER ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN.

Alle Verträge werden direkt über den Zugang zur Internetseite www.dheamather.it abgeschlossen, wo der Kunde den Vertrag für den Kauf des gewünschten Produkts abschliessen kann, indem er die Anweisungen und Verfahren sorgfältig befolgt.

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen sind ein integraler und wesentlicher Bestandteil des Kaufvertrages, deshalb müssen sie vom Kunden vor Abschluss des Kaufvorgangs “online” geprüft werden. Die Zusendung der Auftragsbestätigung setzt daher die vollständige Kenntnis und die volle Akzeptanz der Bestellung voraus.

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen können jederzeit durch den Anbieter, der sie über die Seiten der Website bekannt gibt, aktualisiert oder geändert werden. Durch die telematische Bestätigung seiner Bestellung akzeptiert und verpflichtet sich der Kunde bedingungslos, in seinen Beziehungen mit dem Lieferanten die allgemeinen Verkaufsbedingungen, einschliesslich der unten dargestellten Zahlungsbedingungen, zu beachten und erklärt, dass er alle Hinweise gelesen und akzeptiert hat.

ART. 4 PREISE UND GARANTIE

Alle Verkaufspreise der vermarkteten Produkte werden auf der Website www.dheamather.it angezeigt und angegeben, sie werden der Öffentlichkeit gemäss Art. 1336 des italienischen Zivilgesetzbuches angeboten.

Sofern nicht anders schriftlich angegeben, verstehen sich alle angegebenen Preise als “inklusive Mehrwertsteuer” und sind in Euro ausgedrückt. Die Versandkosten sind vom Produktpreis ausgeschlossen und gehen, gesondert angegeben, zu Lasten des Kunden.

Die Gültigkeit der angegebenen Preise ist immer und ausschliesslich diejenige, die durch das Verfahren zum Zeitpunkt der Übermittlung der Bestellung an den Lieferanten angegeben wird.

In Bezug auf die geltenden Steuervorschriften wird keine Art von Steuerdokument in Bezug auf den erteilten Auftrag ausgestellt. Der Kunde kann jedoch die Ausstellung einer Rechnung verlangen.

ART. 5 ZAHLUNGMODALITÄTEN

Bezahlung möglich mit:

  • Paypal (oder Kreditkarte)
  • Kreditkarte
  • Vorabüberweisung auf den Namen von:

DHEA MATHER’s di Frongia Paolo Banco di Sardegna Samugheo

Iban: IT92I0101587981000070175485
ART. 6 BESTELLUNGEN.

Nachdem Sie das Produkt, das Sie kaufen möchten, ausgewählt haben, legen Sie es in den Warenkorb und fahren Sie mit der Zahlung im Abschnitt “KASSE” fort, wählen Sie die Zahlungsmethode, erhalten Sie eine Kopie der Bestellung per E-Mail.
Jede Bestellung ist mit einer Bestellnummer versehen und enthält das Datum der Eingabe ins System, Angaben zu den gekauften Artikeln, Versandkosten und Einzelpreise einschliesslich Mehrwertsteuer in Euro, die Gesamtkostenübersicht einschliesslich Mehrwertsteuer.

Der Eingang der Bestellung in seinem Informationssystem bindet den Lieferanten erst dann, wenn der Lieferant eine schriftliche Bestätigung per E-Mail an die vom Kunden bei der ersten Registrierung angegebene Adresse geschickt hat.

ART. 7 PREISE, METHODEN UND LIEFERZEITEN.

Der Lieferant macht die Sendungen per Kurier. Die Versandkosten und andere Kosten, die möglicherweise mit dem Transport und/oder dem Versand der Produkte zusammenhängen, werden gezählt und in der Auftragsbestätigung und der Kaufrechnung detailliert aufgeführt.

Die gekauften Waren werden innerhalb der in Art. 61 des Gesetzesdekrets 21/2014 festgelegten Fristen geliefert. Der Lieferant kann nicht für eine verzögerte oder nicht erfolgte Lieferung aufgrund höherer Gewalt oder zufälliger Ereignisse verantwortlich gemacht werden.

Die Lieferungen erfolgen von Montag bis Freitag während der normalen Bürozeiten, mit Ausnahme von nationalen Feiertagen, gemäss den Modalitäten, die von dem vom Kunden gewählten Kurierdienst angegeben werden. Die Lieferung gilt als abgeschlossen, wenn das Produkt dem Kunden an der im Bestellformular angegebenen Adresse zur Verfügung gestellt wird.

Nach dem zweiten Zustellversuch wird die Bestellung beim Kurier gelagert und die Lagerkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Gemäss Art. 63 des Verbrauchergesetzbuches muss der Kunde bei Erhalt der Ware zu Hause die Unversehrtheit des Pakets sowie die quantitative und qualitative Übereinstimmung mit den Angaben im Begleitdokument überprüfen. Es wird davon ausgegangen, dass der Kunde nach der Unterzeichnung des Lieferdokuments ohne jeden Einwand keine Einwände mehr in Bezug auf die äusseren Merkmale der gelieferten Waren erheben kann.

ART. 8 KUNDENPFLICHTEN.

Der Kunde verpflichtet sich und verpflichtet sich, nach Abschluss des “Online”-Kaufvorgangs diese allgemeinen Bedingungen auszudrucken und aufzubewahren, die er im Übrigen bereits als obligatorischen Schritt des Kaufs sowie die Spezifikationen des zu erwerbenden Produkts eingesehen und akzeptiert hat.
Es ist dem Kunden strengstens untersagt, falsche und/oder erfundene und/oder fiktive Daten in das Registrierungsverfahren einzugeben, die zur Aktivierung des Verfahrens zur Durchführung dieses Vertrags und der damit verbundenen weiteren Mitteilungen erforderlich sind; die persönlichen Daten und die E-Mail müssen ausschliesslich seine echten persönlichen Daten und nicht die von Dritten oder fiktiven Daten sein.
Die Eingabe von Daten Dritter ist ausdrücklich verboten. Der Anbieter behält sich das Recht vor, im Interesse und zum Schutz aller Verbraucher jeden Verstoß und Missbrauch zu verfolgen.

Der Kunde entbindet den Lieferanten von jeglicher Haftung, die sich aus der Ausstellung falscher Steuerbelege aufgrund von Fehlern in den vom Kunden gelieferten Daten ergibt, da er selbst für die korrekte Eingabe verantwortlich ist.

Art. 9 Reklamationen, Versandverzögerungen, versehentlich gelieferter Produktersatz.

Der Kunde hat das Recht, Probleme (Lieferfehler, Missverständnisse oder Lieferverzögerungen) mündlich an die E-Mail-Adresse info@dheamather.itzu melden.

Falls ein anderes als das bestellte und gekaufte Produkt durch einen bloßen Materialfehler geliefert wurde, haben Sie das Recht, einen Ersatz des Produkts zu erhalten, sofern Sie das Problem innerhalb von und spätestens fünf Tagen nach Erhalt des Produkts selbst schriftlich mitteilen. In diesem Fall kümmert sich Dhea Mather um den Ersatz des Produktes, nachdem es im Gegenzug die gelieferte Ware erhalten hat und den Zustand der Ware überprüft hat, und somit zum erneuten Versand des richtigen Produktes übergegangen ist. Alle Artikel müssen unversehrt und im selben Zustand, in dem sie empfangen wurden, mit der Originalverpackung an Dhea Mather zurückgeschickt werden.

Die Kosten für die Rücksendung werden von Dhea Mather getragen, die die Waren durch ihren eigenen Kurier abholen lässt. Der Kunde ist verpflichtet, die Verfahren zur Übernahme des Produkts einzuhalten, das er von nun an ausnahmslos und in vollem Umfang zu akzeptieren beansprucht und das von dem von Dhea Mather beauftragten Kurier zur Verfügung gestellt wird.

Art. 10 Rücktrittsrecht.

Gemäss Art. 52 des Gesetzesdekrets 21/2014 kann der Kunde das Widerrufsrecht ausüben und das erhaltene Produkt gemäss den nachstehend aufgeführten Bedingungen zurücksenden.

Der Kunde, der aus irgendeinem Grund mit dem getätigten Kauf nicht zufrieden ist, hat das Recht, innerhalb von 14 Werktagen ab dem Tag des Erhalts des gekauften Produkts ohne Strafe und ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten, indem er innerhalb der oben genannten Frist eine Rücktrittserklärung auf folgende Weise sendet:

  1. 1.per Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse: Dhea Mather Via Grazia Deledda n°29 09086 SAMUGHEO (OR)
  2. 2.eine E-Mail an die folgende Adresse info@dheamather.it
  3. 3.direkt von Ihrem Konto auf www.dheamather.it

Dhea Mather übernimmt die Kosten für die Rücksendung der Ware und veranlasst die Abholung der Ware durch seinen Kurier innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, informiert werden. Der Kunde ist verpflichtet, die Verfahren zur Übernahme des Produkts einzuhalten, das er ab sofort vollständig und ausnahmslos zu akzeptieren behauptet, die ihm von dem von Dhea Mather beauftragten Kurier zur Verfügung gestellt werden.

Alle Artikel müssen unversehrt und im selben Zustand, in dem sie empfangen wurden, mit der Originalverpackung an den Lieferanten zurückgeschickt werden.

Der Kunde ist nur für den Wertverlust der Waren verantwortlich, der sich aus der Behandlung der Waren ergibt, die nicht zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlich ist.

Wenn alle in den vorstehenden Punkten vorgesehenen Bedingungen und Verpflichtungen des Verbrauchers erfüllt sind, sendet der Lieferant eine E-Mail zur Bestätigung der Annahme der Rücksendung.

Darüber hinaus erstattet der Lieferant den Verkaufspreis einschließlich der Lieferkosten nach der gleichen vom Kunden gewählten Zahlungsmethode mit Wertstellung am vierzehnten Tag nach dem Datum, an dem der Lieferant von der Ausübung des Rücktrittsrechts durch den Kunden Kenntnis erlangt hat.
Der tatsächliche Zeitpunkt für die Rückerstattung der vom Kunden für den Kauf der zurückgegebenen Produkte gezahlten Beträge hängt von der Institution ab, die die Karte ausgestellt hat.

WIDERRUFSFORMULAR:
Widerrufsbelehrung nach Art. 49 Abs. 1 Ziff. h)

(dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten)

– Empfänger [Name, geografische Anschrift und, soweit vorhanden, Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse, die vom Händler anzugeben sind]:

– Ich/wir (*) kündige(n) hiermit den Rücktritt von meinem/unserem (*) Vertrag über den Verkauf folgender Waren/Dienstleistungen an (*)

– Bestellt am (*)/Erhalten am (*)

– Adresse(n) des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular auf Papier zugestellt wird)

– Datum

(*) Nichtzutreffendes bitte streichen.

-Bestellt am (*)/Erhalten am (*)

Das Rücktrittsrecht gilt nicht im Falle von:

– Lieferung von versiegelten Waren, die aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht zurückgegeben werden können und die nach der Lieferung geöffnet wurden, oder bei Lieferung von Produkten, die nach der Lieferung mit anderen Waren untrennbar vermischt werden;

Art. 11 Nichtkonformität von Produkten und fehlerhafte Produkte

Im Falle einer Nichtübereinstimmung der gekauften Produkte mit der auf der Website veröffentlichten Beschreibung und im Falle eines fehlerhaften oder defekten Produkts hat der Kunde das Recht auf eine sofortige Rückerstattung des nicht konformen Produkts, nachdem er Fotos, die den Schaden oder die Nichtübereinstimmung des Produkts zeigen, mit Hilfe des Formulars im Abschnitt Kundenservice eingesandt hat.

Die Mitarbeiter von Dhea Mather werden Sie dann über die Art der Rückerstattung informieren, die nach Ermessen des Kunden auch durch Gutscheine für den nächsten Kauf, die den Wert der zu erstattenden Ware übersteigen, verwendet werden kann, unter Ausschluss jeder weiteren Haftung von Dhea Mather, aus welchem Grund auch immer.

In jedem Fall werden die Bestimmungen über die gesetzliche Garantie der Konformität der Waren, die im italienischen Verbraucherschutzgesetz vorgesehen sind (Gesetzesdekret 206/2005, Teil IV, Artikel 102-135), nicht berührt.

ART. 12 VOM KUNDEN GEGEBENE GARANTIEN./5

Der Kunde garantiert, indem er jede Verantwortung übernimmt und den Lieferanten von jeglichen nachteiligen Folgen freistellt, dass seine Daten, die bei der Annahme dieser allgemeinen Bedingungen angegeben wurden, wahrheitsgemäß sind und es ermöglichen, die wahre Identität des Kunden zu erkennen.

Der Kunde verpflichtet sich außerdem, den Lieferanten unverzüglich schriftlich, auch per E-Mail, über jede Änderung der angegebenen Daten zu informieren.

Der Kunde wird auch über die Notwendigkeit informiert, dem Lieferanten eine gültige E-Mail-Adresse mitzuteilen, damit der Lieferant die Auftragsbestätigungen und jede mögliche Kommunikation weiterleiten kann.

Art. 13 Ausdrückliche Kündigungsklausel.

Die vom Kunden übernommenen Verpflichtungen sowie die Garantie für die erfolgreiche Ausführung der Zahlung, die der Kunde mit den in Art. 5 genannten Mitteln leistet, sind wesentlich, so dass die Nichteinhaltung nur einer dieser Verpflichtungen durch den Kunden aufgrund ausdrücklicher Vereinbarung die Auflösung des Vertrags gemäß Artikel 1456 Zivilgesetzbuch zur Folge hat, ohne dass es einer gerichtlichen Entscheidung bedarf, unbeschadet des Rechts des Lieferanten, den Rechtsweg für den Ersatz weiterer Schäden zu beschreiten.

ART. 14 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN.

Der Lieferant lehnt jede Haftung für Störungen, Unterbrechungen der Dienstleistungen, Leistungsverschlechterungen, ob durch höhere Gewalt oder zufällige Ereignisse, wenn diese nicht direkt dem Lieferanten selbst durch dessen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zuzuschreiben sind, ab.

Art. 15 Haftung.

Der Lieferant übernimmt keine Verantwortung für Ineffizienzen aufgrund höherer Gewalt wie z.B. Unfälle, Explosionen, Brände, Streiks und/oder Aussperrungen, Erdbeben, Überschwemmungen und ähnliche Ereignisse, die eine Ausführung in der vertraglich vereinbarten Zeit ganz oder teilweise verhindern würden.

Der Lieferant haftet weder gegenüber einer Partei noch gegenüber Dritten für Schäden, Verluste und Kosten, die durch die Nichterfüllung des Vertrags aus den oben genannten Gründen entstehen, wobei der Kunde lediglich Anspruch auf die Rückerstattung des gezahlten Preises hat.

Der Lieferant ist nicht verantwortlich für die betrügerische und illegale Verwendung von Kreditkarten oder anderen Zahlungsmitteln durch Dritte bei der Bezahlung der gekauften Produkte. Der Lieferant ist zu keinem Zeitpunkt des Kaufvorgangs in der Lage, die Daten der Kreditkarte des Kunden zu kennen, die diese direkt und ohne Vermittler an den Betreiber des Zahlungsdienstes weiterleitet und mit diesem automatisch verbunden wird, um am Ende des Verfahrens auf die Website des Lieferanten zurückzukehren.

Gemäss Art. 63 des Verbrauchergesetzbuches muss jede Beschädigung der Verpackung/Verpackung von Ihnen sofort durch einen schriftlichen Kontrollvorbehalt auf dem Liefernachweis angefochten werden. Es wird davon ausgegangen, dass Sie, sobald Sie das Lieferdokument ohne Einwände unterzeichnet haben, keine Ausnahme hinsichtlich der äusseren Merkmale des Gelieferten machen können. Falls Sie einen anderen als den zum Zeitpunkt des Kaufs vorgeschlagenen Spediteur gewählt haben, geht das Risiko der Beschädigung und des Verlusts der Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung an den Spediteur direkt auf Sie über, so dass jegliche Streitigkeiten über die äusseren Merkmale des Gelieferten ausgeschlossen sind. In diesem Fall wird jede Streitigkeit von Ihnen gegen den Beförderer vorgebracht.

Für Schäden, die durch ein fehlerhaftes Produkt verursacht wurden, gelten die Bestimmungen der Europäischen Richtlinie 85/374/EWG und des italienischen Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 (Verbrauchergesetzbuch), geändert durch das Gesetzesdekret Nr. 21/2014. Dhea Mather als Vertreiber der Produkte ist frei von jeglicher Verantwortung, keine ausgeschlossen und/oder ausgenommen, unter Angabe des Namens des jeweiligen Herstellers des Produktes.

Art. 16 Gültigkeit der Mitteilungen.

Der Kunde akzeptiert, dass die Benachrichtigung und die Mitteilungen in Bezug auf alle Online-Dienste (einschließlich derer, die sich auf Bestellungen beziehen) vom Lieferanten in elektronischem Format (E-Mail) und über den Webdienst erfolgen, erkennt die volle Gültigkeit an und verzichtet ab sofort ausdrücklich darauf, den Inhalt der in elektronischem Format gesendeten und/oder empfangenen Erklärungen abzulehnen.

ART. 17 KOSTEN DER NUTZUNG DER FERNKOMMUNIKATIONSTECHNIK

Für alle Online-Dienste auf der Website werden die Verbindungsgebühren des Anbieters, den der Kunde für die Verbindung benutzt, an die er sich wenden muss, um die erforderlichen Informationen zu erhalten, berechnet.

Art. 18 Gerichtsbarkeit und Gerichtsstand.

Jede Streitigkeit im Zusammenhang mit der Anwendung, Ausführung, Auslegung und Verletzung der “online” über die Website www.dheamather.it festgelegten Kaufverträge unterliegt der italienischen Gerichtsbarkeit.

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich für alles, was hier nicht ausdrücklich vorgesehen ist, auf die kombinierten Bestimmungen des italienischen Zivilgesetzbuches und des Gesetzesdekrets 21/2014.

Für die Beilegung von zivil- und strafrechtlichen Streitigkeiten, die sich aus dem Abschluss dieses Kaufvertrages im Fernabsatz ergeben, ist, wenn der Kunde ein Verbraucher ist, d.h. eine natürliche Person, die Waren für Zwecke kauft, die nicht mit ihrer beruflichen Tätigkeit zusammenhängen, und keine juristischen oder natürlichen Personen, die für Zwecke handeln, die mit ihrer beruflichen Tätigkeit zusammenhängen, die örtliche Zuständigkeit des Referenzgerichts seines Wohnortes; in allen anderen Fällen ist die örtliche Zuständigkeit ausschließlich die des Gerichts des Sitzes von Dhea Mather.

Die in Europa lebenden Verbraucher werden darüber informiert, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform eingerichtet hat, die ein alternatives Streitbeilegungsinstrument bietet. Dieses Instrument kann vom europäischen Verbraucher zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Verträgen über den Verkauf von Waren und Dienstleistungen, die online vereinbart wurden und/oder sich aus diesen ergeben, genutzt werden. Folglich können Sie, wenn Sie ein in Europa ansässiger Verbraucher sind, diese Plattform nutzen, um alle Streitigkeiten zu lösen, die sich aus dem auf dieser Website abgeschlossenen Online-Vertrag ergeben.

Die europäische ODR-Plattform ist unter dem folgenden Link verfügbar: https://webgate.ec.europa.eu/odr